Anja Schwede

Foto: Carsten Bach
Foto: Carsten Bach

freie Theaterpädagogin in Leipzig und Halle/Saale

Meinen Abschluss machte ich 2005 an der Akademie für darstellende Kunst, adk Ulm. Schon vor dem Studium, während dessen und seit dem habe ich sehr viele Theaterprojekte mitgestaltet, initiiert und realisiert in Leipzig, Ulm, Berlin, Stralsund und Halle.

Meine jüngsten Spieler waren gerade einmal 4 Jahre alt, meine ältesten sind schon über 70.

Ich habe mit Schulen, Kulturzentren, Theatern und anderen freien Künstlern kooperiert, habe Projekte mit und ohne Fördergelder umgesetzt und mich auf die verschiedensten Zielsetzungen eingelassen. Mein Erfahrungsschatz wächst stetig.

 

Theater für Leib und Seele.

Es inspiriert, es öffnet, es lässt vergessen und erkennen und manchmal heilt es sogar Wunden. Für die Spielenden wie auch für die Zuschauenden.

Daher sind der Prozess der Entwicklung eines Stückes und die Qualität der Aufführung dieses Stückes für mich gleichermaßen wichtig.


Der Blick zurück

1999 - 2001

theater fact, Leipzig

 


2001 - 2005

Studium der Theaterpädagogik und Regie an der Akademie für darstellenden Kunst, adk Ulm

 


2004

Kreativhaus e.V., Theaterpädagogisches Zentrum Berlin und Aktionsraum Wedding

 


2006

Kreativling für vamos-Eltern-Kind-Reisen in Italien

 


2007 - 2008

STiCer Theater, Theaterpädagogisches Zentrum von Mecklenburg-Vorpommern in Stralsund

 


2009 - 2011

freischaffend in Leipzig und Berlin

für diverse Schulen sowie das Theater Morgenstern Berlin

 


2011 - 2012

Elternzeit

 


2013 - heute

freischaffend in Leipzig und Halle:

* freies Seniorentheater WageMut

* Figurentheater mit Julia Raab

* Dozentin im Fach Spiel für angehende Erzieher und Sozialassistenten

* Theaterladen Selbst & Los mit Erwachsenen, die manchmal unglücklich sind

* soziokulturelle Projekte in vielfältiger Kooperation

* freie Mitarbeit am Theater der jungen Welt in Leipzig